Dein Präventionstraining für Zuhause - mit bis zu 100% Kostenübernahme deiner Krankenkasse Jetzt Teilnahme anfragen

Sie sind hier:

Physiotherapie

Ihre Möglichkeiten, unsere Leistungen

Sie haben die Möglichkeit Ihre Therapie mit einer Heilmittelverordnung aller Kassen bei uns durchführen zu lassen.
Hohe Qualität ist uns das wichtigste. Für Sie haben wir uns auf Orthopädische Beschwerden und die physiologische Entwicklung von Kindern spezialisiert - schauen Sie hierfür gerne unsere neueste Innovation den Skillcourt an.

Wir behandeln aus diesem Grund keine neurologischen Erkrankungen wie beispielsweise Schlaganfälle.

Therapie unter anderem bei:

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Bandscheibenproblemen
  • Hals- Nackenschmerzen
  • Schwindel
  • Ischiasbeschwerden
  • Gelenkschmerzen an Wirbelsäule, Hüfte, Knie, Fuß, Schulter, Ellbogen und Händen
  • Blockaden
  • Bewegungseinschränkungen
  • Arthrosen
  • nach Unfällen und Operationen
  • Muskelverspannungen / -krämpfen
  • Kiefergelenksbeschwerden (CMD: Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion)
  • und vieles mehr...

Leistungen, durch:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • med. Trainingstherapie (egym)
  • Beweglichkeits- & Dehnungstherapie, auch an Geräten (efle-xx)
  • Atlastherapie
  • K-Active-Taping
  • Manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung
  • Massagen
  • Myofasciale Triggerpunkttherapie
  • Wärmepackungen mit Fangoparaffin & Wärmetherapie mit Heißluft
  • Eisbehandlung
  • Elektrotherapie (Reizstrom / Muskelstimulation), Ultraschall
  • Schlingentisch

Zähne, Kopfschmerzen, Tinitus... CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion = Kiefergelenksdysfunktion)

Zähne haben genau dann einen enormen Einfluss auf unsere Immunabwehr und unser allgemein Wohlbefinden, wenn sie nicht ganz in Ordnung sind.

Das heißt:
Versteckte Entzündungen (übrigens natürlich nicht nur im Bereich der Zähne) reizen Dein Immunsystem. Das Problem bei diesen versteckten Entzündungen ist leider, dass man sie eben nicht sieht. Diese stecken ganz tief drin - an der Zahnwurzel.

zum Beispiel:
Wenn Du eine Wurzelbehandlung mal hinter Dir hattest, dann hat Dein Zahnarzt HOFFENTLICH ganz sauber gearbeitet - denn wenn er “tote” Wurzelreste vergessen hat, produzieren diese “Leichengifte”. Diese sind sehr problematisch und können unser Immunsystem mächtig reizen!

Deshalb gilt: Grundsätzlich eine gute Zahnhygiene.

Solltet ihr bereits Probleme haben oder schon gehabt haben und nun vielleicht auch immer mal wieder Probleme im Kieferbereich verspüren:

  • Kieferknacken
  • Nächtliches Zähneknirschen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Nackenbeschwerden

...macht es in der Regel Sinn, einen Spezialisten im Bereich CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion = Kiefergelenksdysfunktion) aufzusuchen und Dich grundlegend auf eine dieser Probleme zu untersuchen.

WICHTIG

Wenn Du den Verdacht hast, so etwas könnte auch auf Dich zutreffen, dann melde dich schnellstmöglich bei uns.

Wir haben ein riesen Netzwerk aus Zahnärzten, Kieferorthopäden, CMD Spezialisten auf Physiotherapeutischer Basis, etc.

Unsere Benedikt ist auf CMD spezialisiert und kann Dir mit Sicherheit weiterhelfen.

Wir freuen uns auf Dich!